• Vertrieb: ++49/40/39 86 24-0

Historie

1986

Die Walter Speck Pumpen KG vergibt 1986 die exklusive Werkstretung für Norddeutschland an Jutta und Willy Wandrach. Aus diesem Anlass gründet das Ehepaar die Industrievertretung W. Wandrach GmbH

1989

Bereits drei Jahre nach der Gründung sind die räumlichen Kapazitäten erschöpft. Daher erfolgt im Juni 1989 der Umzug von der Leverkusenstraße in die neuen Betriebsräum in der Donnerstraße.

2001

Zum 15-jährigen Jubiläum erfolgt 2001 der Umzug von der Donnerstraße in die ersten eigenen Betriebsräume in der Flurstraße 105 in Hamburg Lurup. In diesem Rahmen wird eine hauseigene Werkstatt eröffnet.

2005

Neben der bisherigen Speck-Werksvertretung kann 2005 die Vertretung der Gebr. Steimel GmbH & Co. Maschinenfabrik dazu gewonnen werden. Aus diesem Grund wird der Mitarbeiterstamm erweitert, zudem erfolgt im zweiten Halbjahr die Umbenennung in Ingenieure Willy Wandrach GmbH.

2007

Anfang des Jahres wird das zweite Firmengebäude fertig gestellt. In diesem Rahmen bezieht die Werkstatt die neuen 4-fach größeren Betriebsräume.

2011

Die Firma Ingenieure Willy Wandrach GmbH feiert das 25-jährige Firmenjubiläum.

 

Unser Newsletter

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unserem Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem neusten aus unserem Angebot und der Pumpenbranche gehalten. Abmeldung jederzeit möglich. Daten werden nicht weitergegeben.

Über IWW GmbH

Als Werksvertretung der Firmen Speck-Pumpenfabrik Roth und der Gebr. Steimel Maschinenfabrik sind wir der Ansprechpartner für Pumpen- und Anlagentechnik in Norddeutschland.

Erfahren Sie mehr über die IWW GmbH

Kontakt zu uns

  • Adresse: Flurstraße 105, 22549 Hamburg
  • Tel: ++49/40/39 86 24-0
  • Fax: ++49/40/39 86 24-28
  • Email: info@wandrach.de
Sie befinden sich hier: Unser Unternehmen | Historie der IWW GmbH